WILLKAT® PL 2K Fast plus

WILLKAT® PL 2K Fast plus ist ein nichtschäumendes, elastifiziertes Zweikomponentenharz mit guter Haftung auch an feuchten Oberflächen zur Sanierung und Abdichtung von Abwasserkanälen und -leitungen im Kurzlinerverfahren bei der Kanalsanierung.

Das Produkt:

  • tränkt gut Glasfasermatten oder Polyestervliese,
  • haftet auch an feuchten Oberflächen,
  • schäumt nicht, auch nicht bei Wasserzutritt,
  • härtet gut in dünnen Schichten aus
  • Schalung lässt sich gut entformen

 

WILLKAT® PL 2K Fast plus wird in zwei Komponenten geliefert. Unter dem Namen WILLKAT® PL ist das System auch als Dreikomponentenharz mit variabler Dosierung der C-Komponente zur Steuerung der Abbindegeschwindigkeit erhältlich.

Vorteile:

  • Zykluszeit von 60 Minuten
  • Schnelle Durchhärtung auch in dünnen Schichten
  • Einzel-Einbaulängen bis zu 5,0 m (Bestandteil der DIBT-Zulassung)
  • Gute Haftung auf Steinzeug und Beton
  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Sehr hohe chemische Beständigkeit

Mischen

Die Komponenten werden in vorgegebenen Reihenfolge und vorgegebenem Mischungsverhältnis schlierenfrei mindestens 2 Minuten miteinander vermischt.

Tränken

Ein konfektionierter Glasfaserkomplex wird beidseitig mit Hilfe eines Spatels mit dem gemischten Silikatharz getränkt.

Positionieren

Der mit WILLKAT® PL getränkte Glasfaserkomplex wird auf einen Sanierungspacker gewickelt, fixiert und an der Schadstelle im Kanal positioniert. Der Sanierungspacker wird aufgeblasen und der getränkte Glasfaserkomplex an die Rohr- bzw. Kanalwand gedrückt. Das Silikatharz verklebt den Glasfaserkomplex und dichtet die Schadstelle dauerhaft ab.

Aushärten

Nach ca. 1 Stunde wird der Sanierungspacker entlüftet und aus dem Kanal gezogen.

Gutachten

  • DIBt-Zulassung Z-42.3-523
  • Typprüfung WILLKAT® PL
  • Prüfbericht WILLKAT® PL – 10.000 h Test

 

Zulassung

Z-42.3-523

Komplette Version – auf Anfrage.


Ansprechpartner Verkauf

  • Wolfgang Houy
    Abteilungsleiter - Kanalsanierung

    +49 (0)231 9640301
    +49 (0)172 306 88 70
    Kontakt

  • Jürgen Scholz
    Technische Anwendung - Kanalsanierung

    +49 (0)174 1951094
    +49 (0)174 195 10 94
    Kontakt

Ansprechpartner Service

  • Claudia Meyer
    Innendienst - Kanalsanierung + PU-Systeme

    +49 (0)231 9640400

    Kontakt