WILLFLEX® 022 Zwischensparrenplatten

WILLFLEX® 022 ZS – Zwischensparrendämmung

Gerade bei Sanierung von aneinandergrenzenden Wohngebäuden spielt oft die Aufbauhöhe des Daches eine entscheidende Rolle. Durch die geringe Materialstärke von WILLFLEX® 022 lässt sich sehr gut Wohnraum im Dachbereich hinzugewinnen und wirtschaftlich nach den Regeln der EnEV 2016 dämmen.

WILLFLEX® 022 ZS dämmt genau zwischen den Sparren. In einfacher Keil- Verlegung passt sich das Material optimal den unterschiedlichen Sparrenstrukturen an.

Einfach dem Sparrenmaß 5 mm zugeben und schon kann der Keil in das Sparrenfeld eingearbeitet werden.

Mit 130 mm Dämmstärke erreicht der WILLFLEX® 022 ZS Dämmkeil im Dachaufbau den U-Wert: 0,24 W/m²K.

 

Energie sparen ist gut!

Vorbeugender Brandschutz

WILLFLEX-Komponenten haben eine geringe Rauchgasentwicklung und sind toxikologisch unbedenklich. Beim Einsatz von WILLFLEX® 022 investieren Sie auch in die Sicherheit im Brandfall. Das Material entwickelt keine giftigen Rauchgase, bleibt auch bei direkter Flammeinwirkung formstabil und tropft nicht ab, wie zum Beispiel Polistyroldämmstoffe. Brandklasse B2 nach DIN4102, Druckfestigkeit 120 kPa nach DIN EN 826, stellen den Kern für individuelle Dämmsysteme dar.


Ansprechpartner Verkauf

  • Ralf Eifert
    Abteilungsleiter - Dämmstoffkonfektion

    +49 (0)231 9640802

    Kontakt

Ansprechpartner Service

  • Monika Staubitz
    Innendienst - Dämmstoffkonfektion

    +49 (0)231 9640803

    Kontakt