WILLIT® S-KSM

Einkomponentige gebrauchsfertige Trockenmischung auf Zementbasis


PRODUKTBESCHREIBUNG

WILLIT® S-KSM wird eingesetzt

  • zur systemkonformen Reparatur und Sanierung von Betonflächen aller Art, ausziehbar bis auf 6 mm zur großflächigen Beschichtung von Kanälen,Wasser- und Abwasserbauwerken,Behälternund Formstücken
  • zum Verfugen und Abdichten, Beschichten und Ausgleichen für Innen- und Außenflächen bei hohem Widerstand gegen chemischen Angriff
  • wasserundurchlässig, dauerhaft wasserbelastbar
  • zur Beschichtung anderer Bauwerke und Oberflächen, die chemischen Angriffen ausgesetzt sind
  • zur Betoninstandsetzung im statisch relevanten Bereich, Instandsetzungsverfahren 3.1, 3.2, 3.3, 4.4, 7.1 und 7.2 nach ENV 1504 Teil 9 bzw. 1504 Teil 3 Tabelle 1

 

TECHNISCHE DATEN

Verarbeitungszeit bei 20°C [min]          60
TDS & MSDS auf Anfrage 


VERARBEITUNG

Der Mörtel wird im Zwangsmischer oder mit niedrigtourigem, elektrischem Rührgerät und großem Mischkorb zu einer homogenen, knollenfreien Masse gemischt. Ca. 4/5 der benötigten Wassermenge ist in den Mischbehälter zu geben, und während des Laufens des Mischquirls wird WILLIT® S-KSMdazu gegeben. Die restliche Wassermenge wird langsam hinzu gefüllt. Nach einer Gesamtmischzeit von 3 Minuten ist WILLIT® S-KSMgebrauchsfertig und muss danach sofort verarbeitet werden. Bei der maschinellen Verarbeitung bitte gesonderte technische Beratung anfordern.

 

VERPACKUNGSEINHEIT

Papier- / PE-Säcke 25 l25 kg
Andere Verpackungsformen auf Anfrage 

CONTACT

Nicolas Houy

Head of Business Development Sewer Repair

E-Mail:nicolas.houyf-willichde
Phone:+49 6873 9999 216
Mobile:+49 173 146 27 32

Patrick Wouega

Marius Thielemann

Anna-Maria Nalbach

Assistant to Head of Business Development Sewer Repair

E-Mail:anna-maria.nalbachf-willichde
Phone:+49 6873 9999 137
Mobile:+49 162 683 15 45

Jürgen Scholz